Ola's Fireworld

Light up your fire of love

Energ. Zahnheilung

Energetische Zahnheilungnach Ola Kopplinger

Zähne sind selbst in der Naturheilkunde und Homöopathie, meist noch ein Rätsel. Auch der Heilpraktiker hat oft keine andere Wahl, als zu sagen „der Zahn muss raus“.
Selbst wenn der Zahn dann raus ist, sind wir oft nicht schmerzfrei bzw. merken als sensible und feinfühlige Menschen, daß da eigentlich noch was sitzt.

Es stimmt eben nicht, das nach dem der Zahn raus ist, sich das Thema vollständig gelöst hat.
Nein, es arbeitet an derselben Stelle am Kieferknochen oder/und am nächsten Zahn weiter.

Mit der energetischen Zahnheilung haben wir Methoden entwickelt, die das Thema wirklich an der Wurzel packen.
Denn erst dann, wenn alle feinstofflichen Speicherfelder einen Heilungsimpuls bekommen, können sie vollständig heilen.

Mein Angebot:

Technik 1:

Behandlung von Entzündungen und Erweichungen im Zahn und Kieferknochenbereich!

Hierbei gehe ich zurück zum Ursprung der entstandenen Entzündung/Erweichung, dem Ursprung des entstandenen nicht Heilen könnens und löse dort auf.
Ich möchte darauf hinweisen, dass bei dieser Technik nur eine Entzündung am Tag behandelt werden kann, da es ähnlich wie bei einer Operation eine Regenerations- und Entgiftungsphase für den Körper braucht.
Der Abstand zwischen den verschiedenen Entzündungsbehandlungen ist je nach zu Behandelnden unterschiedlich und kann bei der Erstbehandlung abgerufen werden.
Nach jeder Behandlung ist eine Eigennachbehandlung, zwei mal täglich mit dem entsprechenden Salz für ca. 1-4 Monate notwendig.

Technik 2:
Behandlung von Karies.

Das gleiche Prinzip gilt auch bei Karies, bohrt der Zahnarzt das Karies weg, so heißt das noch lange nicht, das wir einen vollständigen Heilungsweg gewählt haben. Neben Mineralstoffen, die vermutlich dem Körper fehlen, gibt es eben auch noch das feinstofflich-energetische Thema das dahinter steckt. Vermutlich ist das auch der Grund warum der Körper sich meldet.

Auch hier gehe ich an die energetische Ursache, des entstandenes Kariesfeldes und löse diese auf.
Eine evtl. Ernährungsberatung rufe ich zusätzlich ab.
Eine Eigennachbehandlung mit dem entsprechenden Salz ist zweimal täglich nötig

Technik 3:
Behandlung von Störfeldern im Zahn und Kieferbereich. (Füllungen, Brücken, Kronen, wurzelbehandelte Zähne etc.).

Wer hat es noch nicht gehört? Das Problem der Materialunverträglichkeiten im Mund, auch bei jeglicher guter Wahl und großen Investitionen für die besten Materialien die es mittlerweile am Markt gibt.
Unser System wehrt sich nur zu oft, da es ein unbekanntes Feld ist und meldet deshalb ein Störfeld. Diese sind dann sehr oft ein Problem von verschiedensten Beschwerden.
Hierfür haben wir eine Störfeldüberschreibung entwickelt.

Hierbei überschreibe ich das Störfeld, so dass es dein Körper gut annehmen kann. Die Überschreibung löst sich nach ca. 6-8 Monaten wieder auf und sollte bei Bedarf wiederholt werden.

Preis pro Behandlung: € 100.- + Mwst.
+ die jeweiligen Versandkosten für das Nachbehandlungssalz.

Das jeweilige Nachbehandlungssalz ist im Behandlungspreis inbegriffen.

Ich behandle über Videotelefon/skype oder wo auch immer du mich triffst.
Ich habe schon sehr gute Erfolge mit diesen Behandlungen erzielt.
Bitte sei dir bewusst, dass es sich um eine energetische Zahnbehandlung handelt und ich im Vorhinein keine Heilversprechen machen kann.

Technik 4

Zähneknirschen

Wesentlich umfangreicher ist die Behandlung für Zähneknirschen.
Der Schlüssel zur Heilung ist hier Hingabe. Zähneknirschen ist ein Symptom der Verdrängung. Nur wenn verdrängte Aspekte wieder ins Bewusstsein und in die Liebe geholt werden, kann Frieden in der Nacht einkehren.

Bei dieser Behandlung gehe ich wie folgt vor:

1.Schritt: Beratung

Ich schaue neutral in die göttliche Ordnung des Klienten um fest zu stellen wo die innere Aufruhr herkommt.

2. Schritt: Lichtbahnen legen

Eine Technik mit der ich mir die Bahn der Heilung anschaue, dort sehe ich die notwendigen Schritte in der Regel (in der Regel 2 – 7 Sitzungen, Abstände dazwischen etc.) die zur Heilung notwenig sind.

Entscheidet sich der Klient diesen Weg zur Heilung tatsächlich zu gehen, können wir Schritt 3 einleiten.

3. Schritt: Stärkung und Schutz der Zähne

Ich wende eine spezielle Salzheilungstechnik an und lege damit eine energetische Beißschiene als Schutz um die Zähne. Dadurch werden die Zähne mehr in den Fluss aus Licht und Körper eingebunden.

4. Schritt: Knirschhemmersalz

Das Knirschhemmersalz leitet die Themen aus und schützt vor Zähneknirschen während der Behandlungszeit. Der Klient streut es jeden Abend auf seine Zahnpasta und putzt sich damit normal die Zähne.

Wichtig ist, die Behandlung und Ausleitungszeit individuell auf den Klienten abzustimmen!

Der Kostenausgleich richtet sich nach der (Anzahl der Sitzungen).
Pro Sitzung € 150.- + Mwst.

Das sagen Menschen die ich schon behandelt habe:

Ich bin Ola sehr dankbar für die energetische Zahnbehandlung.
Bei mir hat es nochmals alte Partnerschaftsthemen hochgeholt und transformiert.
Mein Körper reagierte mit Erstverschlimmerungserscheinungen. Ola hat mich souverän durch diese Transformation geführt. Ich habe mich liebevoll und klar unterstützt und begleitet gefühlt.
Es hat mir persönlich nochmal deutlich gemacht, was alles so im Kiefer und den Zähnen abgespeichert sein kann. Mir ist bereits bekannt, daß die Zähne eine Verbindung zu unseren Organen haben. Von daher bin ich froh, daß Ola hier für mich eine Klärung herbeigeführt hat.
Vielen, lieben Dank an dich Ola.
Sharam Tiemann

Dies schrieb mir eine Mutter dessen 14 jährigen Sohn ich behandelt habe:
Die Zahnheilung hat auch bei mir einiges bewegt – etwas ist zu mir zurückgekommen und einiges ging durch mich durch bis zu Ahnen. Intensiv. DANKE, genial!

Hallo lb.Ola, echt super was sich in meinem Kiefer tut! Heute morgen als ich aufwachte fühlte es sich so an als wäre der fehlende Zahn wieder da so irgendwie „etwas“ zuviel im Mund. Dann beim tgl.“Ölziehen“ hat es auf der linken Seite bis in den Nacken und dem Schulterblatt gespannt. Jetzt weiß ich woher diese Anspannungen &Schmerzen am li.Trapezmuskel kamen. Dann beim Frühstück merkte ich plötzlich dass ich „nur“ auf der linken Seite kaute, mit 1 Zahn, aber es fühlte sich an als wären alle da.
Und zum guten Schluss fühlte ich mich energiegeladen und sowas von klar . Soeben hat sie mir noch mal als Nachsatz geschrieben: und es kommt noch etwas dazu:zu Mittag ist auch der heiss/kalt Test gut ausgefallen. Keine Schmerzen. ….nur die Angst davor.
Martina Esra Dissertori

Share Button