Ola's Fireworld

Light up your fire of love

Ola

Als Kind auf dem österreichischen Dorf aufgewachsen, habe ich immer schon ganz große Ohren bekommen, wenn ich von jemandem gehört habe, der sein Leben anders lebte, aus der Norm fiel. Es hat mich beruhigt zu wissen, es gibt noch mehr (als ich bereits kennengelernt habe). Meine Sehnsucht und Freude wurden dabei immer größer, andere Dinge zu machen, als die meisten Menschen bei uns am Dorf.

Schon mit 20 begann meine Suche nach der Erfüllung meiner Sehnsucht nach Freiheit. Ich bereiste die Welt und suchte immer wieder nach etwas Neuem, denn ich wollte mich nie begrenzen auf das Gefundene.

Als meine spirituelle Lehrerin 2004 geborgen war, hatte ich endlich gefunden. Ich packte meine Sachen und zog zu ihr nach Florida. Sie war es, die all meinen Sehnsüchten Erfüllung gab, mir zeigte, daß sie erfüllbar sind. Als ich sie 2006 verlassen mußte, begann meine Suche aufs Neue. Verzweiflung stellte sich ein, ich fühlte mich völlig verloren.

Als ich erfahren habe, daß es individuelle Kraftplätze fuer Jeden hier auf der Erde gibt, fragte ich mich, wo denn meiner sein könnte. Und ich erhielt Antwort. Er war leider nicht da, wo ich es mir damals erhofft hätte, in Florida bei meiner Lehrerin.

Nein, er führte mich fern ab von unserer westlichen Welt und vom Florida beach life, das ich so liebte.
Mein Kraftplatz ist in einen Ashram im Norden Indiens am Fusse des Himalayas.
Da Zelte abbrechen nun wirklich nicht meine größte Hürde war, fasste ich 2 Jahre später einen Entschluss. Ich buchte ein Oneway-Ticket nach Indien und verbrachte dort vier Monate am Stück, ohne jeglichen mir bekannten Halt und Sicherheiten im Außen zu haben. In dieser Zeit habe ich erfahren, daß da eine geballte, unglaubliche Kraft in mir steckt. Es ist ein Feuer das alles verbrennt, was meinen Sehnsüchten und meiner Freude im Wege steht.

Nun wußte ich wie es geht. Ich lernte, daß ich selber für das Erfüllen meiner Sehnsüchte verantwortlich bin und fing an mir diese nach und nach zu erfüllen.

Auf meinem Weg durchs Feuer habe ich eine Ausbildung zum Alpha Chi Consultant und spirituellen Lehrer absolviert. 2014 habe ich mich selbstständig gemacht und stelle heute mein Feuer in coachings „fire sessions“, auf Reisen nach Indien und in einer Ausbildung „Die Priester der goldenen Zeit“ zur Verfügung

Was ich liebe:
Reisen, Dich, Feuer, Freiheit, Abenteuer, gesundes Essen, Bewegung, Flip Flops, Sonne, Strand, Meer, Gemeinschaft und Struktur, die sich aus Freiheit kreiert.

Ich freue mich dich kennenzulernen!

Share Button