Ola's Fireworld

Light up your fire of love

My way to success! Mein Weg zum Erfolg!!

MY WAY TO SUCCESS!!!
Deutsch unten!
So many times I was trapped into sorrows, doubts and hopelessness in in my life. Hoping for miracles and a better life as I was struggling financially and thinking to be unable to escape out of this situation. Since I realized no one else in this whole wide world will be able to show me my way to success. They may be able to hold the room for me so I can reach it, but they will never be able to give me a map to achieve it. (mehr …)


The priestess of the golden age

The priestess of the golden age

She is a servant. A servant of the divine.
She is serving every being in his/her own divine origin.
She is serving the origin of the divine fire.
The priestess of the golden age is willing to serve in devotion.
She is aware that she once made a promise, when the golden age arrives she is ready to connect with her power of knowing the scared skills of the vedic fire priestess again and to unfold them. (mehr …)


Glaube versetzt Berge

Glaube versetzt Berge!

Ja genau, ein altes Sprichwort sagt glaube versetzt Berge.

Und ja, wenn ich auch noch keinen mal eben einen Berg von einem Ort zum anderen tragen gesehen habe, so glaube ich ,da liegt wirklich richtig potenzial in diesem Satz.

Also ich glaube, daß Glauben ein essentzielles Grundwerkzug für das erreichen unserer Ziele ist. Für unser Wachstum.
Um in unsere Kraft zu kommen und unsere Stärken voll aus zu schöpfen und sie der Welt zur Verfügung zu stellen.

Aber glauben wir wirklich, das ist hier die Frage? (mehr …)


Neues Zeitalter – Neues Jahr – Drama-auflösung

Ich denke fast alle von uns haben die letzen 3 Jahre, von einem Neuen/goldenen Zeitalter gehört.

Aber was heisst es den wirklich?

Hat sich den wirklich überhaupt etwas für uns verändert?

Ja, ich für meinen Teil kann sagen für mich auf jeden Fall.
Wie sieht das den bei dir aus?

Für mich ist vieles tatsächlich leichter und vollkommener geworden. Schritte auf meinem Weg, stehen viel klarer da, die Entscheidung diese zu gehen ist selbstverständlich geworden. (mehr …)